Streuobst-Berater/-in (m/w/d) am Landratsamt Weißenburg Gunzenhausen

Unterstützen Sie unser Team!

Verstärken Sie uns mit Ihrer Expertise im Sachgebiet Naturschutz als Streuobst-Berater/-in (m/w/d) am Landratsamt Weißenburg Gunzenhausen

Bewerbung starten - Öffnet sich in einem neuen Fenster

Ihre Aufgaben

  • Mitarbeit bei der Umsetzung des Bayerischen Streuobstpakts
  • Beratung und Unterstützung von Projektträgern beim Vollzug der Landschaftspflege- und Naturparkrichtlinien und anderen einschlägigen Förderprogrammen, insbesondere bei Streuobst-Projekten und Projekten des Biotopverbunds in Streuobstgebieten
  • Anschub mehrjähriger und komplexer Fördermaßnahmen in Streuobst – Schwerpunktgebieten
  • Erarbeitung und Begleitung von Konzepten sowie Unterstützung der Projektträger
  • Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit zum Thema Streuobstpakt und Biotopverbund in Streuobstgebieten
  • Beratung von Gemeinden, im Naturschutz tätigen Verbänden und Bürgern zu Fachfragen des Naturschutzes mit Schwerpunkt Streuobst und Biotopverbund in Streuobstgebieten

Ihr Profil

Bewerben Sie sich, wenn Sie die folgende Qualifikation besitzen:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium (Bachelor/FH) mit dem Schwerpunkt Naturschutz oder Landschaftsökologie in den Studienfächern Landschaftsarchitektur, Biologie, Gartenbau, Landwirtschaft oder Geographie oder in anderen für die Bewältigung der oben genannten Aufgabenschwerpunkte geeigneten vergleichbaren Fachrichtungen

Daneben runden folgende Kenntnisse und Eigenschaften Ihr Profil ab:

  • Von Vorteil sind Erfahrungen in der Umsetzung von Naturschutzprojekten mit verschiedenen Partnern
  • Erfahrungen im Projektmanagement und der Öffentlichkeitsarbeit ist wünschenswert.
  • Eigenständiges Arbeiten und Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmen.
  • Belastbare Persönlichkeit, die über ein sicheres und verbindliches Auftreten, Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen verfügt.
  • Sensibilität beim Kontakt mit Bürgern sowie gute Kommunikationsfähigkeit im Umgang mit kommunalen, politischen Entscheidungsträgern.
  • Freude am Umgang mit Menschen, an Beratungstätigkeit und am Netzwerken.
  • Ausgeprägte Teamfähigkeit, Kommunikations- und Integrationsfähigkeit.
  • Bereitschaft, gelegentlich auch außerhalb der üblichen Dienstzeiten zu arbeiten, zahlreiche vor Ort-Termine im Rahmen von Dienstreisen zu übernehmen.
  • Sicherer Umgang mit gängigen Office-Anwendungen.
  • Fahrerlaubnis Klasse B.

 

Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden unter Berücksichtigung aller Umstände des Einzelfalles bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt.

Wir bieten

Die Regierung von Mittelfranken bietet Ihnen eine bis 31.07.2027 befristete Stelle in Vollzeit in Entgeltgruppe ab 10 TV-L.

Die Bayerische Staatsregierung hat im Herbst 2021 mit wichtigen gesellschaftlichen Gruppen den Bayerischen Streuobstpakt geschlossen. Ziel ist der Erhalt der Streuobstwiesen in Bayern sowie die Pflanzung von zusätzlich einer Million Obstbäume bis zum Jahr 2035. Die Umsetzung erfolgt gemeinsam von Umwelt- und Landwirtschaftsverwaltung zusammen mit den am Streuobstpakt beteiligten gesellschaftlichen Gruppen.

Work-Life-Balance
Sicherheit
Gleitzeit
Gesundheitsmanagement
Jahreszahlung
Fortbildung

Weitere Informationen

Lernen Sie uns kennen

Ihre zukünftige FührungskraftHerr Nisi freut sich unter Tel. 0981 53 – 1410 über Ihre Kontaktaufnahme.

Herr Reinke aus der Personalstelle beantwortet unter Tel. 0981 53 – 1216 Ihre personalrechtlichen Fragen.

Jetzt bewerben!

Wir freuen uns bis spätestens 26.05.2024 auf Ihre Bewerbung über unser Online-Bewerbungsportal.