Sachbearbeiter/in (m/w/d) im Bereich der Unteren Naturschutzbehörde am Landratsamt Neustadt a. d. Aisch-Bad Windsheim

Kommen Sie in unser Team!

Unterstützen Sie uns zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Sachbearbeiter/in (m/w/d) im Bereich der Unteren Naturschutzbehörde am Landratsamt Neustadt a. d. Aisch-Bad Windsheim

Bewerbung starten - Öffnet sich in einem neuen Fenster

Ihre Aufgaben

  • Vollzug der Naturschutzgesetze (BNatSchG, BayNatSchG) und der hierzu erlassenen Rechtsverordnungen
  • Bearbeitung von Ordnungswidrigkeitenverfahren
  • Unterstützung der Sachgebietsleitung z.B. beim Erlass von Verordnungen
  • Bearbeitung und Unterstützung bei Einzelfällen mit besonderem Schwierigkeitsgrad oder von grundsätzlicher Bedeutung sowie rechtlicher Komplexität

Ihr Profil

  • Diplom-Verwaltungswirt FH (m/w/d) mit der Befähigung für die 3. Qualifikationsebene bzw. Verwaltungsfachwirt/in (m/w/d) mit abgeschlossenem Beschäftigtenlehrgang II (BL II)   
  • Teamfähigkeit und Organisationstalent sowie eine selbstständige und sorgfältige Arbeitsweise
  • Eigeninitiative, Engagement, Belastbarkeit und Verantwortungsbereitschaft sowie Flexibilität
  • gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit
  • Fähigkeit und Bereitschaft zum Außendienst sowie Besitz der Fahrerlaubnisklasse B
  • Kenntnisse im Naturschutzrecht sind von Vorteil 

Wir bieten

Bei uns finden Sie einen krisensicheren, interessanten Arbeitsplatz mit flexiblen und familienfreundlichen Arbeitszeiten ohne Schicht- und Wochenenddienst. Sie haben vielfältige Möglichkeiten, sich weiter- und fort zu bilden.

Die Einstellung ist in Besoldungsgruppe A 9, bzw. nach Absprache auch in höheren Besoldungsgruppen, vorgesehen.

Bei Einstellung von Tarifbeschäftigten richtet sich die Vergütung nach den geltenden Bestimmungen des TV-L und erfolgt bis EG 9 / EG 10 TV-L je nach Aufgabengebiet und persönlichen Voraussetzungen im Rahmen eines unbefristeten Arbeitsverhältnisses bei Vorliegen der entsprechenden Qualifikation (AL II / BL II), ansonsten erfolgt ggf. zunächst eine befristete Einstellung.

Zahlreiche Zusatzleistungen, wie Jahressonderzahlung, betriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen ergänzen unser Angebot.

Die Stelle ist in Teilzeit mit einem Zeitanteil von 50 % zu besetzen.

Nähere Informationen zur Vergütung finden Sie z. B. unter www.oeffentlicher-dienst.info.

Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden unter Berücksichtigung aller Umstände des Einzelfalles bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt eingestellt.

Ihr neuer Arbeitsort ist in Neustadt a. d. Aisch gelegen.

Work-Life-Balance
Sicherheit
Gleitzeit
Gesundheitsmanagement
Jahreszahlung
Fortbildung

Weitere Informationen

Lernen Sie uns kennen!

Ihr Ansprechpartner für fachliche Fragen ist Frau Püschel-Blomenhofer vom Sachgebiet Naturschutzverwaltung des Landratsamtes Neustadt a.d.Aisch-Bad Windsheim,sie freut sich unter Tel. 09161/92-4100 über eine Kontaktaufnahme.

Zu personalrechtlichen Fragen wenden Sie sich gerne an Frau Denzinger aus der Personalstelle der Regierung von Mittelfranken unter Tel. 0981/53-1528.

Jetzt bewerben!

Wir freuen uns bis spätestens 02.06.2024 auf Ihre Bewerbung über unser  Online-Bewerbungsportal